Unsere Leistungen

Systementwurf


FPGA Prototyping

Mit unserer modularen und skalierbaren FPGA-Plattform RAPTOR-XPress versetzen wir unsere Kunden in die Lage, auch große und komplexe Multi-FPGA-Entwürfe schnell und kostengünstig zu realisieren und zu validieren. Durch eine Vielzahl an FPGA- und IO-Modulen kann das System schnell an neue und wechselnde Anforderungen angepasst werden. Zusammen mit unserer Softwareumgebung kann auf diese Weise in kurzer Zeit ein Prototyp realisiert werden.

Embedded Design

Durch unser umfassendes Know-How und unsere Erfahrung unterstützen wir unsere Kunden beim Entwurf eingebetteter Systeme, ganz entsprechend ihrer Anforderungen und Vorstellungen. Durch unsere Erfahrungen mit vielen unterschiedlichen Technologien und Plattformen, sowohl aus Hardware-, als auch aus Softwaresicht, finden wir die optimale Lösung für Ihre Designaufgabe.

PCB Design

Vom einfachen Trägerboard bis hin zum komplexen, miniaturisierten Computer-on-Module. Wir wählen die optimale Technologie entsprechend Ihren Anforderungen, und schrecken auch vor komplexen Leiterplatten mit hohen Anforderungen, hinsichtlich Packungsdichte, Entwärmung, Power- und Signalintegrität, nicht zurück.

High Performance Computing


Skalierbare Hardwarebeschleuniger

Die RAPTOR-XPress Plattform ermöglicht den Einsatz von FPGAs als Hardwarebeschleuniger. Auf diese Weise kann die Performanz und Energieeffizienz eines Rechenclusters gerade im HPC-Bereich erheblich gesteigert werden. Als besonderes Feature bietet die RAPTOR-XPress Plattform eine leistungsfähige, breitbandige und niederlatente Kommunikationsinfrastruktur zwischen den FPGAs, welche die einfache Skalierbarkeit der Plattform ermöglicht.

Anwendungsentwicklung

Die optimale Nutzung des Hardwarebeschleunigers durch die HPC-Anwendung ist essentiell für den erfolgreichen und profitablen Einsatz des Systems. Wir portieren Ihre Anwendung, um die Hardware optimal zu nutzen, und wählen dabei aus einem breiten Spektrum von möglichen Werkzeugen (versch. High-Level Synthese Techniken, direkte RTL-Beschreibung, etc.), wie unsere Referenzenimplementierungen in den Bereichen Bio-Computing und neuronale Netze zeigen.